Immobilien : MELDUNGEN

-

Aus Anlass des 125jährigen Geburtstages bietet Haacke bis Ostern aufwändig gestaltete und ausgestattete Häuser zum Preis von 125000 Euro. Darunter ist ein Winkelbungalow mit großer überdachter Terrasse und ein Landhaus mit ausgebautem Obergeschoss. Wand- und Bodenfliesen in Küche, Bad, Gäste-WC und Diele sowie Sanitärobjekte und Armaturen von Markenherstellern gehören zu der Ausstattung. Hinzu kommt eine kontrollierte Lüftung in den Bädern. Nur Malerarbeiten und Teppichböden müssen Käufer selbst übernehmen. ball

Schimmelpilz in neuen Wohnungen

In den letzten Jahren klagen Mieter und Immobilienbesitzer zunehmend über Schimmelpilze in Wohnräumen. Dies meldet der Verband Deutscher Makler (VDM). Gründe seien verbesserte Wärmedämmung und dichtere Fenster. Schimmelpilz trete vor allem bei hoher Luftfeuchtigkeit auf, beispielsweise in Bad und Keller. Im Badezimmer sei Schimmelpilz zu erkennen, wenn sich Fugen und Silikondichtungen schwarz, rot, grün oder gelb verfärbten. Für viel Feuchtigkeit in geschlossenen Räumen sorgten allein schon die Bewohner. So setze ein Vier-Personen-Haushalt durch die Wasserdampfabgabe bei Duschen, Waschen und Kochen im Schnitt täglich zehn Liter Wasser frei. Ausreichendes Lüften beuge möglichem Schimmelbefall vor. ball

Berichtigung

Anders als in unserem Bericht vom 1.Mai an dieser Stelle wiedergegeben, wurden die Verluste der TLG-Immobilien nicht durch den Bund ausgeglichen, sondern mit dem Eigenkapital der bundeseigenen Firma verbucht. Die TLG-Immobilien hatte 1995 bundeseigene Immobilien übernommen und dafür 685 Millionen Euro bezahlt. Der dazu aufgenommene Kredit ist inzwischen getilgt. Das Eigenkapital ist bis Ende 2003 um 306 Millionen Euro gestiegen.Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar