Immobilien : Mit Blick in die Zukunft gebaut

-

An diesem Wochenende zu

Besuch in einem individuell

geplanten Bungalow

Die meisten Menschen bauen nur einmal im Leben. Aus diesem Grund will die Entscheidung für ein eigenes Haus sehr genau überlegt sein. Gibt es doch gerade mit Blick in die Zukunft vieles zu beachten. Gut beraten sind Bauherren mit einem kompetenten Partner, der Schritt für Schritt den Weg in die eigenen vier Wände kompetent begleitet.

Eine Bauherrenfamilie aus Falkensee entschied sich für einen individuell geplanten Bungalow mit zukunftsweisender Haustechnik. Insgesamt stehen der Familie 155 Quadratmeter Wohnfläche auf einer Ebene zur Verfügung. Damit entfällt das im Alter oft mühselige Treppensteigen. Großen Wert legten sie vor allem auf eine große, gemütliche Küche, die eine besondere Rolle im Gesamtkonzept einnimmt. Hier wird nicht nur gemeinsam gekocht und gegessen. Sie dient gewissermaßen als zentraler Treffpunkt im Haus – auch wenn Freunde und Bekannte zu Besuch sind. Neben dem großzügigen Wohnzimmer mit direktem Zugang zur Terrasse befindet sich ein kleines Arbeits- und Gästezimmer. An das Schlafzimmer angeschlossen, ist ein Bad sowie eine separate Ankleide. Dieser frei geplante Bungalow verfügt zudem über einen Hauswirtschaftsraum mit integrierter Speisekammer. Hier lassen sich Lebensmittel kühl und trocken lagern.

Um sich von den Entwicklungen für fossile Brennstoffe unabhängig zu machen, suchten die Bauherren nach alternativen Lösungen. Wichtigste Grund

voraussetzung ist eine energiesparende Bauweise. So erfüllt dieser Entwurf den Drei-Liter-Standard und unterschreitet damit die strengen Vorgaben der Energieeinsparverordnung um ca. 70 Prozent. Die Entscheidung für eine Erdwärmepumpe in Kombination mit einer Solaranlage auf dem Dach sorgt zusätzlich für langfristig überschaubare Kosten bei Heizung und Warmwasser.

Keiner hat im Bereich Energiesparen mehr Erfahrung: Kann die Firma doch auf eine über 125 Jahre lange Tradition zurückblicken. Angefangen mit der Entwicklung und Herstellung von Dämmstoffen aus Kork oder Jute, gehört der Hausbaupartner aus Potsdam heute zu den Marktführern im energiesparenden Bauen.

Herzlich willkommen heißt es am diesem Wochenende jeweils von 11 bis 17 Uhr in 14612 Falkensee, Nachtigallstraße 38/40.

Weitere Informationen täglich 11-18 Uhr im Haacke Musterhauspark Potsdam in

14542 Neu Plötzin,

Senator-Haacke-Straße 1

(A10 Abfahrt Groß Kreutz

direkt an der B1), oder unter

www.Haacke-Haus.de

oder unter

Tel. 0 30 - 88 77 37 07.

0 Kommentare

Neuester Kommentar