Nachrichten : Eigenheimfinanzierung

Jeder fünfte Immobilienkäufer muss komplett finanzieren

Mehr als jeder dritte Deutsche träumt vom eigenen Zuhause oder plant bereits konkret den Kauf. Jüngere Menschen denken dabei zuerst an die Unabhängigkeit in den eigenen vier Wänden, die 26- bis 50-Jährigen vor allem an miet-, wenn auch nicht kostenfreies Wohnen im Alter. Und: Jeder fünfte Planer muss seine Immobilie komplett finanzieren. Das sind einige Ergebnisse der Studie „Eigenheim 2011“. Das Marktforschungsinstitut Forsa hatte dazu im Auftrag der Allianz Deutschland AG mehr als 1000 Bundesbürger befragt. Drei Aspekte seien allen Eigenheim-Planern bei der Immobilienfinanzierung gleichermaßen wichtig, heißt es weiter: die Absicherung der Familie und der Finanzierung gegen unvorhergesehene Ereignisse, die Möglichkeit, mit Sondertilgungen die Restschuld schneller zu verringern, sowie Zinssicherheit, also gleich bleibende Zinsen über die gesamte Dauer der Finanzierung. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben