NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Makler und Verwalter können sich berufsbegleitend zertifizieren lassen



Um der Nachfrage gerecht zu werden, bietet der Immobilienverband Deutschland IVD Berlin-Brandenburg in Zusammenarbeit mit der Europäischen Immobilienakademie (EIA) jetzt wieder einen Lehrgang zum geprüften Immobilienverwalter an. Der Lehrgang für Makler, Verwalter sowie Quereinsteiger dauert vom 10. August bis 28. September 2012. Die Unterrichtseinheiten laufen jeweils freitags von 13 bis 20.25 Uhr und samstags von 8.30 bis 16.30 Uhr, so dass eine berufsbegleitende Weiterbildung möglich ist. Veranstaltungsort sind die Räume des IVD Berlin-Brandenburgs in der Mohrenstr. 32 in Berlin-Mitte. Der Lehrgang endet mit dem Abschluss Geprüfte/r Immobilienverwalter/in (EIA). In der Teilnehmergebühr von 1190 Euro sind bereits die Prüfungsgebühren sowie umfangreiche Lehrgangsunterlagen enthalten. Anmeldeschluss ist der 3. August 2012. Tsp

Weitere Informationen im Internet: www.ivd-berlin-brandenburg.de

0 Kommentare

Neuester Kommentar