Immobilien : NACHRICHTEN

Beim Hausbau ans Alter denken

Wer sein Haus altersgerecht baut, wird später davon profitieren. „Schon bei der Planung sollte berücksichtigt werden, dass sich die Wohnbedürfnisse mit den Jahren ändern“, sagt Steffen Zwer von der BHW Bausparkasse in Hameln. So falle das Leben im Alter leichter, wenn zum Beispiel Küche, Bad, Wohn- und Schlafzimmer im Erdgeschoss eingerichtet sind. dpa

Bauschäden durch Nachbarbäume Bauherren rechnen beim Hausbau besser den Wasserbedarf der Bäume auf dem Nachbargrundstück ein. Denn wenn der Wasserbedarf Setzungsrisse am Neubau verursacht, haftet der Nachbar dafür nicht. Darauf weist die Arbeitsgemeinschaft Mietrecht und Immobilien des Deutschen Anwaltvereins hin. Sie beruft sich dabei auf ein Urteil des Landgerichts Coburg (Az.: 12 O 399/07). In dem Fall hatte die Klägerin ihr Haus im Abstand von zehn Metern zu mehreren Eichen auf dem Nachbargrundstück gebaut. Im Laufe der Jahre bildeten sich am Haus Risse – nach Ansicht der Klägerin wegen des Wasserbedarfs der Bäume. Die Klägerin verlangte von der Gemeinde, der das Grundstück gehört, 21 500 Euro, um die Schäden zu reparieren. Das Gericht wies die Klage ab. Es habe vor dem Auftreten der Risse keine Anhaltspunkte für eine Gefahr durch die Eichen gegeben. Ohne die Anhaltspunkte sei es nicht zumutbar, ein vorsorgliches Fällen der Bäume oder Kappen der Wurzeln zu verlangen. dpa

Vor Baubeginn versichern

Wer selbst baut, der sollte seine Investion absichern. Dazu rät die Arbeitsgemeinschaft für Bau- und Immobilienrecht (ARGE Baurecht) im Deutschen Anwaltsverein. Vorsichtige Bauherren schließen deshalb bereits vor Baubeginn verschiedene Versicherungen ab. Empfehlenswert ist eine Bauherrenhaftpflichtversicherung – für den Fall, dass auf der Baustelle jemand oder etwas zu schaden kommt. Wichtig ist zudem eine Feuerrohbauversicherung, die in der Regel später in eine Wohngebäudeversicherung übergeht. Hausbesitzern wird drittens eine Bauleistungs- oder Bauwesenversicherung ans Herz gelegt. Sie deckt alle Schäden am Rohbau ab, die durch Unwetter, aber auch durch Einbruch und Vandalismus entstehen. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben