Immobilien : Reihenendhaus in prominenter Lage

-

Die Koenigsallee beginnt am Ende vom Kurfürstendamm und verbindet die Stadt mit dem Grunewald. An dieser Allee stehen viele Villen. Dort wohnen vermögende Berliner und Prominente. Entsprechend hoch sind die Immobilienpreise in dieser Lage. Sogar das vergleichsweise kleine Reihenendhaus, das nun unter den Hammer kommt, hat einen Verkehrswert von fast 400000 Euro. Die Immobilie wurde in den Jahren des Wirtschaftswunders errichtet und verfügt über zwei Geschosse sowie eine Garage. Im Jahr 2000 haben die Eigentümer einen Wintergarten angebaut, der unterkellert ist. Die Immobilie wird am 1.Juni um 11 Uhr 30 in Saal 120 vom Amtsgericht Charlottenburg versteigert. Das Gutachten ist unter dem Geschäftszeichen 70 K 6304 e hinterlegt.

OBJEKT

Reihenendhaus

VERKEHRSWERT

390000 Euro

GRUNDFLÄCHE

539 qm

WOHNFLÄCHE

213 qm

LAGE

Koenigsallee 14e

BAUJAHR

1966/2000

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben