Immobilien : Rendite nachrechnen

-

Aufgrund der geringeren Überschussbeteiligungen wird mancher eine Kündigung seiner Kapitallebensversicherung erwägen. Grundsätzlich gilt: Je länger die Police noch läuft, desto sinnvoller ist ein Ausstieg. Mit Einschränkung: Abschlussgebühren und Prämien sind dann verloren. Wer den Vertrag zur Finanzierung selbst genutzter Immobilien einsetzt, sollte nur kündigen, wenn die Rendite der Police während der Restlaufzeit unter dem Effektivzins für das Baugeld liegt. Die Stiftung Warentest bietet dazu einen InternetRechner an. Die erforderlichen Daten: der Rückkaufswert bei einer sofortigen Kündigung und der ausgezahlte Betrag zum Ende der Laufzeit bei gesenkter Überschussbeteiligung. Der Rechner ermittelt dann die Rendite: www.warentest.de/lvrendit.xls ball

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben