Immobilien : Selbstgezogenes konservieren

-

Selbstgezogenes aus dem eigenen Garten lässt sich auch als Kräuterbutter konservieren. Dafür werden Kräuter wie Dill, Petersilie, Bärlauch oder Basilikum mit Butter vermischt und portionsweise eingefroren. Die Kräuterbutter kann dann das ganze Jahr zur Verfeinerung von Speisen verwendet werden, so die Verbraucher Initiative in Berlin.

Die Initiative hat zum Thema Konservieren einen Saisonkalender und die Broschüre „Tiefkühlkost“ erstellt. Das Paket kann zum Preis von 2,50 Euro (als Scheck oder in Briefmarken) bestellt werden bei der Verbraucher Initiative, Elsenstraße 106, 12435 Berlin (Internet: www.verbraucher.org). dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben