Immobilien : Soeben erschienen: IMMOBILIEN-RATGEBER

BETTINA THORMEYER

Wer den Erwerb oder Bau eines Hauses plant, sollte wissen, was an Kosten auf ihn zukommt.Mit dem Kaufpreis ist es nicht getan.Aber wer rechnet schon mit 10 Prozent Erwerbsnebenkosten? Auf diesen Betrag summieren sich Architektenhonorare, Maklercourtage - bis zu 6 Prozent vom Kaufpreis - und Rechnungen von Gutachter und Versicherungen.Die "Kostenfalle" ist nicht die einzige Unwägbarkeit beim Immobilienerwerb.So ist gut beraten, wer einen Ratgeber besitzt - einer erschien soeben im Grabener Verlag.

Unter dem Titel "Immobilien.Fachwissen von A-Z" erscheint das Buch in der zweiten, unter Berücksichtigung von Leserwünschen überarbeiteten und erweiterten Auflage.Die Publikation ist sowohl Fachlexikon als auch Ratgeber und will die Fragen von Laien und Sachverständigen gleichermaßen beantworten.Die inzwischen vergriffene erste Auflage vom November 1997 fiel durch eine Marketingidee auf: Nimmt eine Firma mindestens 250 Exemplare ab, bietet der Verlag eine Gestaltung des Umschlags nach Kundenwunsch an - sogar ein eigenes Vorwort darf der Abnehmer schreiben.

Insgesamt umfaßt das Buch 240 Seiten, auf 197 davon erläutern die Autoren etwa 700 Begriffe: von A wie "Abgeschlossenheitsbescheinigung" bis Z wie "Zwischenfinanzierung".So erfährt der Mieter, daß seine Nebenkosten nicht gesetzlich definiert sind - die Autoren versäumten aber, die einzelnen Posten aufzulisten.

Betriebswirtschaftliches, rechtliches oder bautechnisches Vorwissen ist entbehrlich, weil die Begriffe allgemeinverständlich erläutert sind.Außerdem sind sie ergänzt um Muster von Betriebskostenabrechnungen und Grundbuchauszügen zum Beispiel.Ferner verschaffen Statistiken einen raschen Überblick unter anderem über durchschnittliche Büromieten und Nebenkosten.Dank guter Gliederung eignet sich das Lexikon vor allem für den Einstieg in die Materie.Ein informativer Anhang rundet das Buch ab: mit Auszügen aus der Makler- und Bauträgerverordnung (MaBV), Hinweisen zu den Autoren sowie nützlichen Adressen von Bausparkassen und von Internet-Seiten von Maklerverbänden.

Henning J.Grabener (Hg.): Immobilien Fachwissen von A-Z.Das alphabetische Sach- und Fachwörterbuch für schnelle Antworten auf direkte Fragen.2.Auflage.Grabener Verlag; 1998; 36 DM.

0 Kommentare

Neuester Kommentar