Immobilien : Steigende Preise

-

Die Mieten und die Nebenkosten des Wohnens steigen weiter. Im Vergleich zum Vorjahr verbilligte sich lediglich der Gaspreis. Quelle: Statistisches Bundesamt

Mieten (inkl. Nebenkosten) +1,0 Prozent

Nebenkosten (gesamt) +2,3 Prozent

Wasserversorgung +2,9 Prozent

Abwasserentsorgung +3,1 Prozent

Strom +4,2 Prozent

Müllabfuhr +1,4 Prozent

Zentralheizung +1,2 Prozent

Instandhaltung +1,1 Prozent

Gas –0,2 Prozent

Garagenmiete +0,7 Prozent

Preisindex (gesamt) +1,8 Prozent

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben