Immobilien : Strandperlen und schwimmende Ferienhäuser

-

Einen ersten Überblick über Ferienimmobilien in Deutschland bieten im Internet: www.Immowelt.de , www.1a-immobilienmarkt.de , www.immonet.de , www.immoscout24.de , www.planethome.de und www.meine-immobilie-im-netz.de . Spezielle Ostseeimmobilien gibt es unter www.lbsi-ost.de aus dem Angebot der Landesbausparkassen. Wer kaufen will, sollte das Angebot der Deutschen Grundstücksauktionen prüfen: Deutsche Grundstücksauktionen AG, Kurfürstendamm 206, 10719 Berlin, Tel. (030) 884 68 80, Fax: (030) 884 68 888, Internet: www.immobilien-auktionen.de Das Maklerunternehmen Engel&Völkers bietet Ferienimmobilien der gehobenen Preisklasse an: Telefon (040) 36 13 10, Internet: www.engelvoelkers.de Die Strandperlen in Wustrow auf dem Fischland kann man im Internet buchen unter www.strandperlen.de oder über die Adresse: Strandperlen GmbH, Weidenhof 1b, 18347 Ostseebad Wustrow, Tel. (03 82 20) 610, e-mail: strandperlen@t-online.de Eine Besonderheit sind die schwimmenden Ferienhäuser am Yachthafen in Putbus auf Rügen. Für 140 Euro pro Tag in der Hauptsaison lässt sich eines der 71 Quadratmeter großen Häuschen, die auf Schwimmpontons direkt in den Hafen gebaut sind, mieten. Kontakt: Marina Lauterbach, Telefon: (03 83 01) 80 90, im Internet: www.im-jaich.de rg

1 Kommentar

Neuester Kommentar