Immobilien : Streit um Kredite

Sparkasse erzielt Teilerfolg am OLG

-

Im Rechtsstreit um die Wirksamkeit von Darlehensverträgen hat die Sparkasse Mannheim vor dem Karlsruher Oberlandesgericht (OLG) einen Teilerfolg erzielt. In fünf beispielhaft ausgewählten Fällen erklärte der 17.Zivilsenat Verträge für gültig, mit denen sich die Kläger an Immobilienfonds beteiligt hatten. Verloren hat die Sparkasse indessen einen anderen Fall, womit ein Darlehensvertrag über rund 100000 Euro unwirksam wird. Weitere Beispielfälle will das Gericht in der kommenden Woche entscheiden. Geklagt hatten vor dem OLG mehr als 75 Anleger, die sich mit Hilfe der Sparkasse Mannheim an Fonds in den neuen Bundesländern beteiligt hatten, die ihrer Ansicht nach überteuert verkauft worden waren. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben