Tag der Architektur : Einfach mal raus in ein fremdes Haus

"Moderne trifft Erbe" - unter diesem Motto steht der Tag der Architektur an diesem Wochenende.

„Moderne trifft Erbe“ – unter diesem Motto steht der diesjährige Tag der Architektur. In seinem Rahmen lassen sich am Samstag, 23. Juni, und Sonntag, 24. Juni, bundesweit zahlreiche historische und moderne Bauten gemeinsam mit den Architekten besichtigen.

In Berlin lädt an insgesamt 19 Standorten Architektur zur Erkundung ein – auf der Liste stehen unter anderem die Häuser 8 und 9 des Pfefferbergs in Prenzlauer Berg, der Mauerweg, das Winterbadeschiff in Treptow sowie die Max-Liebermann-Villa in Zehlendorf. Wann die Führungen stattfinden, ist unterschiedlich, das Programm läuft von Samstag um 10 bis Sonntag um 16 Uhr. Die genauen Zeiten finden sich im Internet unter www.ak-berlin.de. Bereits eröffnet ist die Ausstellung „da! Architektur in und aus Berlin“ im Stilwerk, Kantstraße 17, am 30. Juni und 1. Juli öffnen dann 43 Berliner Architekturbüros ihre Türen – stellvertretend für die rund 7 000 Mitglieder der Berliner Architektenkammer. Infos ebenfalls unter www.ak-berlin.de. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar