Unter dem HAMMER : Drei Zimmer in Westend

Versteigert wird demnächst eine Eigentumswohnung in Westend, nicht weit entfernt vom Schloß Charlottenburg. Sie befindet sich in der Sophie-Charlotten-Straße 103, im ersten Stock eines Gründerzeithauses aus dem Jahr 1911, das im Jahr 2000 aufwendig modernisiert wurde. Drei Zimmer (davon ein Durchgangszimmer), Küche, Bad und ein kleiner Flur addieren sich zu knapp 85 Quadratmetern Wohnfläche, auch ein Balkon gehört zur Wohnung. Geheizt wird zentral mit Gas, das Hausgeld beträgt 290 Euro. Allerdings sind die Räume derzeit für nur 307,05 Euro bruttowarm vermietet. Den Verkehrswert legte die Gutachterin auf 95 000 Euro fest. Versteigert wird die Wohnung am Mittwoch, 30. April, um 10 Uhr, im Amtsgericht Charlottenburg, Saal 120, Amtsgerichtsplatz 1, 14057 Berlin.Tsp

OBJEKT

ETW

VERKEHRSWERT

95 000 Euro

BAUJAHR

1911

WOHNFLÄCHE

84,45 qm

LAGE

Westend

AKTENZEICHEN

70 K 82-07

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben