Unter dem HAMMER : Ein Häuschen in Kaulsdorf

Ein Einfamilienhaus im Osten der Stadt befindet sich unter den Objekten, die in der nächsten Zeit versteigert werden. Gelegen an der Straße Alt-Kaulsdorf und errichtet im Jahr 2000, wurde es zunächst als Musterhaus genutzt. Die Wohnfläche liegt bei knapp 130 Quadratmeter, aufgeteilt auf Keller, anderthalb Geschosse sowie einen ausgebauten Spitzboden. Insgesamt bedeutet das: fünf Zimmer, davon eins mit Kamin, zwei Bäder, eine Küche, ein Balkon sowie zwei Kellerräume. Den Verkehrswert taxierte der Gutachter auf 200 000 Euro, da es sich um einen Wiederholungstermin handelt, sind die Wertgrenzen entfallen. Versteigert wird am Mittwoch, 3. Dezember, um 9 Uhr, im Amtsgericht Hohenschönhausen, Wartenberger Straße 40, 13053 Berlin, Saal 211. Das Geschäftszeichen lautet 70 K 137-07.

OBJEKT

Einfamilienhaus

VERKEHRSWERT

200 000 Euro

GRUNDSTÜCK

748 qm

WOHNFLÄCHE

129,16 qm

LAGE

Kaulsdorf

BAUJAHR

2000

0 Kommentare

Neuester Kommentar