Unter dem HAMMER : Ein Viertelhaus in Buchholz

Versteigert wird in dieser Woche ein Viertel eines Quadrohauses, einer Art Reihenhausanlage im Quadrat. Das Objekt befindet sich in der Blankenburger Straße 148 im Pankower Ortsteil Buchholz. Errichtet wurde der Bau Ende der neunziger Jahre, 94 Quadratmeter Wohnfläche verteilen sich auf Diele, Wohnzimmer und offene Einbauküche samt Geräten im Erdgeschoss sowie Kinder- und Schlafzimmer, Bad und getrenntes WC im Obergeschoss. Außerdem gehören Kellerräume zum Objekt, dazu ein Garten mit Terrasse. Als Verkehrswert ermittelte der Gutachter im August dieses Jahres eine Summe von 130 000 Euro. Versteigert wird am Donnerstag, 22. November, um 12 Uhr im Amtsgericht Pankow/Weißensee, Parkstraße 71, Saal 210, in 13086 Berlin. Das Geschäftszeichen lautet 70 K 54-07. Tsp

OBJEKT

Hausviertel

VERKEHRSWERT

130 000 Euro

AKTENZEICHEN

70 K 54-07

WOHNFLÄCHE

94 qm

LAGE

Buchholz

BAUJAHR

Ende 90er

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben