Unter dem HAMMER : Geschäftshaus am Mauerstreifen

Ein Büro- und Geschäftshaus ist es, das in der kommenden Woche versteigert wird. Es liegt an der Alten Jakobstraße 78, in Mitte, unweit des ehemaligen Mauerstreifens und an der Grenze zu Kreuzberg. Auf einem 684 Quadratmeter großen Grundstück weist es sieben bis acht Geschosse nebst vollständiger Unterkellerung und 36 Tiefgaragenstellplätzen auf, die Geschossfläche liegt bei 1869 Quadratmetern. Im Erdgeschoss liegt ein Ladenlokal, in den restlichen Etagen befinden sich sieben variabel teilbare Büroeinheiten. Errichtet wurde der Bau im Jahr 1994, den Verkehrswert legte der Gutachter auf 2,3 Millionen Euro fest. Versteigert wird am Donnerstag, 6. Dezember, um 10:45 Uhr, im Amtsgericht Mitte, Littenstraße 12-17, Saal 0208/0209, 10179 Berlin. Tsp

OBJEKT

Geschäftshaus

VERKEHRSWERT

2 300 000 Euro

GRUNDSTÜCK

684 qm

BAUJAHR

1994

LAGE

Mitte

AKTENZEICHEN

30 K 182-06

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben