Unter dem HAMMER : In Steinstücken am Griebnitzsee

265984_0_75757759.jpg
Foto: Hiss

Fast schon eher in Potsdam-Babelsberg als in Berlin liegt eine Immobilie, die demnächst versteigert wird: In der Berliner Exklave Steinstücken, Johannes-Niemeyer-Weg, nahe des Griebnitzsees, befindet sich die Doppelhaushälfte mit einer Wohnfläche von rund 150 Quadratmetern. Im Erdgeschoss bietet sie einen offenen Wohn- und Essbereich sowie eine offene Küche und ein Gäste-WC, im Dachgeschoss befinden sich zwei Zimmer, ein Flur und das Bad. Außerdem verfügt der Bau über eine Terrasse und einen Wintergarten. Im Keller findet sich neben Lagerflächen auch ein beheizter Hobbyraum. Den Verkehrswert ermittelte der Gutachter mit 200 000 Euro. Versteigert wird die Doppelhaushälfte am Dienstag, 7. April, um neun Uhr, im Amtsgericht Schöneberg, Ringstraße 9, 12203 Berlin, Saal 110. Tsp

OBJEKT

Doppelhaushälfte

VERKEHRSWERT

200 000 Euro

BAUJAHR

nicht bekannt

WOHNFLÄCHE

ca. 150 qm

LAGE

Steinstücken

AKTENZEICHEN

76 K 231-07

0 Kommentare

Neuester Kommentar