Unter dem HAMMER : Zwei Zimmer in Halensee

Aus den achtziger Jahren stammt eine Wohnung, die demnächst versteigert wird. Sie liegt weit im Westen Berlins, in der Wangenheimstraße 28, nicht weit entfernt vom Messegelände sowie von Hubertus- und von Halensee. Gelegen im ersten Stock links eines in den Jahren 1984 und 1985 errichteten Hauses, verfügt sie über ein Wohn- und ein Schlafzimmer, eine Küche mit Essecke, ein Bad, außerdem einen Abstellraum und eine Diele. Auch ein Balkon und ein Kellerraum gehören zu dem Objekt. Die Wohnfläche liegt bei rund 65 Quadratmetern, den Verkehrswert ermittelte der Gutachter mit 130 000 Euro. Versteigert wird am Mittwoch, 17. November, um 8:30 Uhr, im Amtsgericht Charlottenburg, Amtsgerichtsplatz 1, Saal 120, in 14057 Berlin. Das Geschäftszeichen lautet 70 K 35-08. Tsp

OBJEKT

ETW

VERKEHRSWERT

130 000 Euro

BAUJAHR

1984/85

WOHNFLÄCHE

64,98 qm

LAGE

Halensee

AKTENZEICHEN

70 K 35-08

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben