UNTERNEHMEN : REIM und REIT

Bouwfonds REIM heißt der Ableger der niederländischen Rabobank, der den geschlossenen Parkhaus-Fonds auf den Markt gebracht hat. Der Begriff REIM (in der Rechtsform GmbH oder AG) ist in Deutschland noch nicht so verbreitet wie in anderen Ländern – er steht für Real Estate Investment Management, bezeichnet also Unternehmen, die sich mit dem Handel, der Vermittlung, der Verwaltung oder dem Bau von Immobilien beschäftigen. Daneben bürgert sich der Name REIT (Real Estate Investment Trust) für Aktiengesellschaften ein, deren Hauptgeschäftszweck der Besitz und die Verwaltung, aber nicht der Handel mit Immobilien ist. kdv

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben