Was tun bei Gewitter : Kabel trennen schützt vor Schäden

Fehlt ein Blitzschutzsystem in Haus oder Wohnung, dann gilt bei Gewitter:
Vermeiden Sie jeden Kontakt mit Metallleitungen, die von außen ins Haus kommen, also Wasser, Gas- oder Heizungsrohren, aber auch Fallrohren. Telefonieren Sie nur mit dem Handy oder einem schnurlosen Telefon. Gefahr für Menschen besteht indes meist nur, wenn das Telefonkabel überirdisch ins Haus kommt.

Ziehen Sie die Stecker von elektronischen Geräten und trennen Sie auch andere Leitungen wie Antennen- oder Datenkabel. Vermeiden Sie das Duschen oder Baden, wenn nicht sicher ist, dass die Wasserleitung an die Erdung angeschlossen ist.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben