Immobilien : Wohnanlage in Schmargendorf

-

Angeboten wird ein Mehrfamilienhaus in Charlottenburg. Das Gebäude mit 33 Wohnungen befindet sich in der Cuno- straße 11/12, Ecke Reichenhaller Straße 14/15; gebaut wurde es 1980 im Programm des öffentlich geförderten SozialWohnungsbaus. Es handelt sich um eine Eckbebauung mit vier Aufgängen. Unter dem Gebäude befinden sich eine Tiefgarage mit 17 Stellplätzen und die Keller der Mieter. Die meisten Wohnungen sind größer als 80 qm. Sieben Wohnungen sind behindertengerecht ausgebaut, alle Wohnungen sind sehr hell und verfügen über eine Terrasse oder einen Balkon. Die jährliche Nettokaltmiete der vermieteten Wohnungen liegt derzeit bei insgesamt rund 200 000 Euro, die jährlichen Betriebskosten betragen rund 60 000 Euro. Die Versteigerung findet statt am Montag, 13.März. Beginn ist um 10 Uhr in Saal 120 des Amtsgerichtes Charlottenburg (Amtsgerichtsplatz 1, 14057 Berlin).

OBJEKT

Anlage mit 33 Whg.

PREIS

3,9 Mio. Euro

GRUNDFLÄCHE

3104 qm

WOHNFLÄCHE

je 60-120 qm

LAGE

Cunostraße 11/12

BAUJAHR

1980

0 Kommentare

Neuester Kommentar