Immobilien : Wohnen unter dem Dach

-

Im alten Charlottenburg ist das Leben in vielen Straßenzügen noch so beschaulich wie vor der Wende und dem BerlinFieber. Deshalb schmunzeln dynamische Neuberliner über den gutbürgerlichen Bezirk. Doch für Familien mit Kindern und Liebhaber edler Geschäfte und solider Restaurant-Kultur ist der zentrale Bezirk im Westen der Stadt immer noch erste Wahl. Deshalb sind Wohnungen hier nicht ganz billig – auch wenn es zur Zwangsversteigerung kommen soll. In diesem Fall handelt es sich um ein ausgebautes Dachgeschoss, das laut Amtsgericht am 5.September um 11 Uhr 30 in Saal 120 versteigert werden soll. Die Auktion soll im Amtsgericht am gleichnamigen Platz stattfinden, in 14057 Berlin.

OBJEKT

Wohnung

VERKEHRSWERT

175000 Euro

GRUNDFLÄCHE

Anteilig 1944 qm

WOHNFLÄCHE

122 qm

LAGE

Seesener Straße

BAUJAHR

1927

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben