WOHNGELD BEANTRAGEN : Von Amts wegen: Informationen zum neuen Wohngeld im Netz und bei Beratungsstellen

Habe ich Anspruch auf Wohngeld? Um diese Frage zu klären, hat die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung einen Wohngeldrechner ins Internet gestellt. Unter www.stadtentwicklung.berlin.de/wohnen müssen nur einige Fragen beantwortet werden, das System prüft dann unverbindlich und anonym, ob sich der Antrag lohnt.

Der Deutsche Mieterbund hat zum Wohngeld eine Info-Broschüre erarbeitet. Hier können sich Mieter über Rechte und Möglichkeiten informieren. Zum Download gibt es die Infos unter www.mieterbund.de/download.html.

Informationen finden sich auch unter www.bmvbs.de/

wohngeld und unter www.wohngeld.de.

Beratung zu Wohngeld und Mietrecht bietet der Berliner Mieterverein seinen Mitgliedern – in allen Beratungszentren des Vereins und in der Hauptgeschäftsstelle, Behrenstraße 1 C, 10117 Berlin, Servicetelefon: 030/22 62 60, im Netz www.berliner-

mieterverein.de. Auch die Broschüre des Mieterbunds ist dort kostenlos erhältlich. ila

0 Kommentare

Neuester Kommentar