Immobilien : Wohnungsdeutsch für Skeptiker

-

Wer auf Wohnungssuche ist und Anzeigen studiert, kann manches auch so übersetzen:

Absolut ruhige Wohnlage = Nicht ganz so laut wie üblich

Studio-Wohnung = Unter Einsparung der Zwischenwände wurde das DG saalartig ausgebaut

Aufwendig sanierter Altbau = Das heruntergekommene Haus wurdemit hohen Kosten in Normalzustand versetzt

Gut erhalten

= Renovierungsbedürftig

Außergewöhnliche

Architektur = Geschmackliche Verirrung

Äußerst ruhige Lage direkt an der S-Bahn = Wenn die Eisenbahner streiken, trifft das zu

Die perfekte Wohnung = Hier kann nichts mehr geändert werden

Exklusive Lage = Viertel, in das nicht jeder ziehen möchte

Für Schnellentschlossene = Seit langem

untervermietet

Halbfreistehend

= Das gewöhnliche

Doppelhaus

Großes Parkgrundstück - Hohe Kosten für Garten- und Rasenpflege

Jugendliches Ambiente

= Kneipenviertel

Lebhafte Umgebung

= Schlaf erst im Morgengrauen möglich

Naher Supermarkt

= Lieferlärm ab morgens um fünf Uhr

Schallschutz nach DIN - = Höchste Vorsicht: Schallschutz nach DIN ist absolutes Minimum

Altbau mit hohen Decken = Für Heizkosten benötigt man jährlich einen Lottogewinn Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben