Immobilien : ZETTELKASTEN

-

Auch Kerzenhersteller dürfen ihre Produkte mit dem RALGütezeichen versehen, wenn sie den Normen der Dekra im Hinblick auf Rohstoffe, Brenndauer und -verhalten entsprechen. Solche Kerzen sind ruß- und raucharm, haben hochwertige Dochte, bestehen aus Rohstoffen, die nicht schadstoffbelastet sind und tropfen bei richtigem Gebrauch nicht.

Japanische Gartenkunst

Im Japanisch-Deutschen Zentrum Berlin (Saargemünder Straße 2, 14195 Berlin) wird Irmtraud Schaarschmidt-Richter, Expertin japanische Kunst, anhand von Dias über die „Fürsten-Gärten in Tokyo“ sprechen. 18 solcher Gärten im Originalstil sind in Tokyo erhalten geblieben. Termin: 7. Juni, 19.30 Uhr. Telefonische Anmeldung unter 839 07-123.

Aromatisch und gesund

Saskatoons, Beeren aus der kanadischen Prärie, sind erstmals auch in Deutschland erhältlich. Angeboten werden sie als getrocknete Früchte oder in Fruchtsirup mariniert. Ziehen die Trockenfrüchte für eine halbe Stunde in Apfel- oder Traubensaft, können sie wie frische Beeren verwendet werden. Sie schmecken wie eine Mischung aus Kirsche und Mandel und sind reich an Vitaminen, Mineralien und Ballaststoffen.

Panda Award für Blumenerde

Der WWW hat die Scotts Celaflor GmbH & Co. KG für ihre „Substral Naturen Blumenerde“, bei der Torf durch das Holzfasermaterial „toresa“ ersetzt wird, mit dem Panda Award 2005 ausgezeichnet. Die Erde wird in drei Variationen im Handel angeboten. W.H.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben