Immobilien : ZETTELKASTEN

-

Offene Gärten in Berlin,

Potsdam und im Umland

Zu einer „Wanderung“ durch private Gärten in Berlin, Potsdam und im Umland lädt der Arbeitskreis „Offene Gärten“ der Deutschen Gesellschaft für Gartenkunst und Landschaftskultur (DGGL) am 27. und 28. Mai ein. Ausgewählt wurde in diesem Jahr eine breite Palette verschiedener Gartenformen, vom kleinen Hausgarten über Hofgärten in der Innenstadt bis zum großflächigen Landschaftsgarten. Als Wegweiser und zur „Routenplanung“ dient ein Flyer, der neben der Einrittsplakette (zwei Euro), die zum Besuch aller 40 Gärten berechtigt, im Vorverkauf erhältlich ist. Das Infoblatt enthält neben allen Adressen auch Gartenbeschreibungen und Öffnungszeiten. Informationen über Vorverkaufsstellen bei der DGGL-Geschäftsstelle, Telefon: 030/7881125, 03379/204848 (Frau Wolf) oder im Internet unter www.dggl.org. Tsp

Regenwasser-Management

Bei der Gartenbewässerung hat ein Umdenken eingesetzt: Statt teures Leitungswasser kommt immer öfter gesammeltes Regenwasser aus dem Gartenschlauch. Die Firma Alko bietet für große und kleinere Gärten entsprechende Wasserzisternen und Gartenpumpen an. Weitere Informationen unter www.alko.de. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben