Immobilien : ZETTELKASTEN

-

Kühlschränke nicht

zu kalt einstellen

Bei Kühl- und Gefriergeräten sollte die Temperatur nur so niedrig wie nötig eingestellt werden, rät die Stiftung Warentest. Um nicht unnötig viel Strom zu verbrauchen, reichten im Kühlschrank plus sieben Grad, in der Gefriertruhe minus 18 Grad. Regelmäßiges Abtauen der Eisschichten und das Absaugen der Lüftungsgitter an der Rückseite senkten den Stromverbrauch zusätzlich. dpa

Herbststaudenmarkt

im Botanischen Garten

Heute und morgen laden der Botanische Garten und die Gärtnerhof GmbH zum diesjährigen Herbststaudenmarkt ein. Entlang des rund 1000 Meter langen Hauptwegs präsentieren sich wieder mehr als 100 Staudengärtner, Baumschulen, Kräuterbauern, Bioverkoster und Manufaktur-Spezialisten. Am heutigen Sonnabend findet außerdem die erste Publikumsführung zur „Schaustelle“ Großes Tropenhaus statt. Das fast 100 Jahre alte Wahrzeichen des Botanischen Gartens wird seit dem 1. August von Grund auf saniert (Treffpunkt: 13 Uhr, Stand 39, vor dem Südafrika-Haus) Ort: Botanischer Garten Berlin-Dahlem, Eingänge: Königin-Luise-Platz (Bus 101, X83) und Unter den Eichen (Bus M48), geöffnet von 9 bis 18 Uhr, Garteneintritt: 5 Euro, ermäßigt 2,50 Euro. Mehr Informationen: www.botanischer-garten-berlin.de (Überblick/Aktuelles/September). Tsp

Faszinierende Schnecken

Am kommenden Sonnabend, dem 9. September, können Eltern und Kinder ab fünf Jahren Interessantes und Wissenswertes über die Welt der Schnecken lernen. Die Volkshochschule Tempelhof-Schöneberg veranstaltet eine Führung im Freilandlabor Britz. Kosten: 2,50 Euro. Anmeldung unter der Telefonnummer 030/75603000. Veranstaltungsort: Freilandlabor Britz, Sangerhauser Weg 1, 12349 Berlin. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar