Immobilien : ZETTELKASTEN

-

Es darf geschnitten werden

Für eine gute Ernte im kommenden Jahr sollten Hobbygärtner jetzt mit dem Schnitt von Obstbäumen und Beerensträuchern beginnen. Der Obstschnitt sorgt aber nicht nur für einen guten Ertrag. Er fördert auch das Abtrocknen der Kronen nach Regen, weil der Aststand nach dem Schnitt weniger dicht ist. Das verringere die Gefahr von Pilzinfektionen. Das Holz sollte allerdings nicht bei Temperaturen von weniger als minus fünf Grad Celsius geschnitten werden: Es ist dann zu brüchig, und die Schnittwunden verheilen schlecht. dpa/gms

Vorsichtig anzünden

Die Feuerzangenbowle ist nicht nur zu Silvester ein beliebtes Getränk. Zum Schutz vor Verbrennungen sollte das Anzünden jedoch sehr vorsichtig erfolgen. Nach Angaben der Centralen Marketing-Gesellschaft der deutschen Agrarwirtschaft (CMA) sollte zum Beispiel der Rum nie direkt aus der Flasche auf den brennenden Zuckerhut gegossen werden. Stattdessen wird er am besten mit einer Schöpfkelle vorsichtig in kleinen Portionen nachgegossen. Außerdem sollte der Topf standfest über dem Brenner stehen. dpa/gms

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben