Immobilien : Zielgerichtet suchen

-

In über 1800 Orten Brandenburgs standen ehemals Schlösser oder Herrenhäuser . Die meisten wurden im Krieg zerstört oder abgerissen. Heute gibt es noch etwa 600 der herrschaftlichen Immobilien, von denen allerdings nur ein Teil saniert wurde.

Auf Schlösser und Herrenhäuser spezialisierte Maklerunternehmen finden Kaufinteressenten zum Beispiel beim Immobilienverband Deutschland (IVD) unter www.ivd.de (Tel. 030/275726-0). Es kann aber auch sinnvoll sein, direkt bei der jeweiligen Kommune oder dem Landkreis nachzufragen, ob Immobilien zum Verkauf stehen. Alle Landkreise sowie die meisten Kommunen sind unter ihrem Namen im Netz zu finden.

Um den Wert einer Immobilie einschätzen zu können, sollte man sich vorab über den Bodenrichtwert der jeweiligen Gemeinde informieren. Vollständige Bodenrichtwertkarten sind bei den Gutachterausschüssen des entsprechenden Landkreises zu erwerben. Deren Adressen stehen unter www.gutachterausschuss-bb.de (Tel. 0335/5582520). Hier ist auch ein Auszug aus den einzelnen Karten zu finden.

Die Einschaltung eines Gutachters zur Wertermittlung empfiehlt sich bei exklusiven Häusern nur im Einzelfall, da meist keine vergleichbaren Objekte vorhanden sind. jub

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben