Wirtschaft : Immobiliencenter in Berlin eröffnet

Deutsche Bank bündelt Geschäftsfeld
BERLIN(Tsp).Die Deutsche Bank bündelt ihre Aktivitäten auf dem Immobilienmarkt in dem "Geschäftsbereich Immobilien (GBI)"."Durch die Zusammenfassung der im Immobiliengeschäft tätigen Gesellschaften und die Vernetzung mit der Bank selbst hat der Deutsche Bank Konzern in diesem Geschäftsbereich an Schlagkraft gewonnen", sagte am Dienstag der Leiter des neueröffneten Immobiliencenters der Bank, Klaus Lötzer.Das Berliner Center im Deutsche Bank-Sitz Unter den Linden bietet Beratung sowie Kreditentscheidungen vor Ort.Die Beratung wird von Mitarbeitern der Deutschen Bank und der Frankfurter Hypothekenbank Centralboden geleistet.Damit werde den Kunden das Know-how einer Hypotheken- sowie einer Geschäftsbank angeboten.Insgesamt betreibt die Deutschen Bank in acht Städten Immobiliencenter.

Mehr lesen? Jetzt gratis E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben