Wirtschaft : Import: Bananenstreit endgültig beigelegt

Die EU-Kommission hat einen Schlussstrich unter den Streit mit den USA und Ecuador über die Bananeneinfuhr in die Union gezogen. Sie nahm am Mittwoch formell die neue Importregelung an, die ab dem 1. Juli gelten soll. "Die wichtigsten Beteiligten an diesem fast endlosen Streit haben sich auf eine ausgewogenen Lösung geeinigt", sagte EU-Agrarkommissar Franz Fischler. Vor allem unter dem Druck von US-Handelssanktionen im Wert von etwa 200 Millionen Dollar (434 Millionen Mark) wird die Union ihren Bananenimport neu regeln. Diese Strafzölle werden damit im Sommer zur Freude der europäischen Exportfirmen fallen. In den vergangenen Tagen und Wochen hatten Unterhändler der EU mit den USA und Ecuador Übereinkommen über die Einfuhrregeln erzielt. Nach den neuen Regeln soll der Bananenimport in die Europäische Union ab dem Jahr 2006 nur noch über Zölle geregelt werden.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben