Wirtschaft : Importpreise: Höchster Anstieg seit 1981

Die Ölpreisexplosion hat die Einfuhrpreise im vergangenen Jahr drastisch verteuert: Das Statistische Bundesamt verzeichnete für 2000 den höchsten Anstieg seit 19 Jahren. Die Importpreise lagen im Durchschnitt um 11,2 Prozent über dem Stand des Vorjahres. Dies war der höchste Anstieg seit 1981, wo ein Plus von 13,7 Prozent verzeichnet wurde, teilten die Experten am Donnerstag mit. Im Dezember lag der Index der Einfuhrpreise um 8,2 Prozent höher als im Vorjahresmonat. Im November und im Oktober 2000 hatte die Jahresveränderungsrate allerdings noch plus 12,5 Prozent beziehungsweise 13,4 Prozent betragen. Gegenüber November 2000 fiel der Einfuhrpreisindex im Dezember um 2,2 Prozent.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben