Wirtschaft : In der höchsten Dosierung

-

ULTRAVIST ist ein Kontrastmittel. Es wird Patienten injiziert, um Röntgenbilder besser sichtbar zu machen und Krankheiten wie Leber- oder Herzkreislauf-Erkrankungen besser erkennen zu können. Ultravist 370, das zum Teil in Berlin produziert wird, ist die höchste Dosierung von Ultravist. Im vergangenen Jahr war Ultravist Scherings viertstärkstes Medikament mit einem Umsatz von 248 Millionen Euro. Davon entfällt rund eine Million auf Ultravist 370.

SARGRAMOSTIM soll gegen die Krankheit Morbus Crohn eingesetzt werden, eine chronische, schubweise verlaufende Entzündung der Darmwand. Der Wirkstoff von Sargramostim ist das gentechnisch hergestellte Wachstumsprotein Leukine. Das Morbus-Crohn-Mittel sollte 2008 auf den Markt kommen. pet

0 Kommentare

Neuester Kommentar