Wirtschaft : In Japan ist man skeptisch

ho

Japans Wirtschaftsaussichten für das Jahr 2000 sind schlecht. Viele Beobachter sehen die anhaltenden Versuche der japanischen Regierung sehr skeptisch, die Wirtschaft durch eine starke Ausweitung der öffentlichen Ausgaben wieder auf Wachstumskurs zu bringen. Das Haushaltsdefizit wird sich im Jahr 2000 mit einem Anteil von 9,2 Prozent an der Wirtschaftsleistung im Verlauf von vier Jahren fast verdreifachen - ohne nennenswerte Auswirkungen auf das Wirtschaftswachstum. Nur dank der anziehenden Exporte in die asiatischen Tigerländer konnte Japan eine Rezession im zweiten Halbjahr 1999 vermeiden. Die Arbeitslosigkeit ist mittlerweile für japanische Verhältnisse bei fast fünf Prozent bedenklich hoch. Bei den japanischen Parlamentswahlen, die frühestens im März stattfinden, werden die regierenden Liberaldemokraten wahrscheinlich die stärkste Partei bleiben, wohl aber Stimmen einbüßen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben