INDUSTRIESTADT BERLIN : 105 000 Jobs und 23 Milliarden Euro Umsatz

DIE BRANCHE



Nach Angaben des Statistischen Bundesamts und der Bundesagentur für Arbeit gibt es in Berlin 737 Industriebetriebe mit rund 105 000 sozialversicherungspflichtigen Beschäftigten, die im Vorjahr einen Gesamtumsatz von fast 23 Milliarden Euro erwirtschaftet haben. Die Branche sei vor allem von kleinen und mittelständischen Betrieben geprägt, heißt es aus der Wirtschaftsverwaltung: Mehr als die Hälfte der Firmen hat jeweils weniger als 50 Arbeitsstellen. Nur 8,4 Prozent der Unternehmen beschäftigen mehr als 250 Menschen. Trotzdem sind mehr als die Hälfte aller Beschäftigten des verarbeitenden Gewerbes in Großbetrieben tätig.

INFORMATIONEN ONLINE

Der Industrie-Masterplan kann unter www.berlin.de/industriestadt kostenlos heruntergeladen werden. Dazu gibt es Statements von Kammern, Verbänden und Firmen sowie des DGB. Zudem betreibt die IHK Berlin ein Branchenportal: www.berlin.ihk24.de/servicemarken/branchen/industrie.CD

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben