Wirtschaft : Inflation sinkt auf Elf-Jahres-Tief

WIESBADEN (rtr).Die Teuerungsrate in Westdeutschland ist nach vorliegenden Daten aus vier Bundesländern im August auf den niedrigsten Stand seit elf Jahren gefallen.Die Verbraucherpreise seien binnen Jahresfrist nur noch um 0,7 Prozent gestiegen, teilte das Statistische Bundesamt in Wiesbaden am Dienstag mit.Im Juli hatte die Inflationsrate noch 0,9 Prozent betragen.Im August wurde die Lebenshaltung sogar 0,1 Prozent billiger als im Juli, wie die Statistiker weiter erklärten.Die Haushaltskassen wurden vor allem durch sinkende Preise für Importgüter wie Mineralöl entlastet.

Nach Angaben der Wiesbadener Statistiker war die Teuerungsrate in den alten Bundesländern zuletzt im September 1987 mit 0,4 Prozent niedriger.Die endgültigen August-Daten will das Statistische Bundesamt Mitte September bekanntgeben.Im Juli war die gesamtdeutsche Teuerungsrate auf 0,9 Prozent gesunken.Der Preisauftrieb in Ostdeutschland war mit einer Rate von 1,0 Prozent fast auf Westniveau zurückgegangen.

Mehr lesen? Jetzt gratis E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben