Wirtschaft : Inflationsrate bleibt bei 1,1 Prozent

NAME

Frankfurt (Main) (dpa). Trotz steigender Ölpreise haben sich die Verbraucherpreise in Deutschland im August gegenüber dem September im Schnitt nicht verändert, berichtete das Statistische Bundesamt am Dienstag in Wiesbaden. Damit liegt die jährliche Inflationsrate im September wie im Vormonat bei 1,1 Prozent, schätzen die Statistiker auf der Basis von sechs Bundesländern. Der gestiegene Ölpreis machte sich allerdings bereits an den Tankstellen bemerkbar.

0 Kommentare

Neuester Kommentar