INFOS ZUM STREIK : Hotline anrufen

Inwiefern auch Fluggäste an Berliner Flughäfen an diesem Montag von dem Arbeitskampf betroffen sein werden, konnten am Sonntag weder die Flughafengesellschaft noch die Lufthansa sagen. Zum Auftakt sollen die Standorte Frankfurt am Main und Hamburg bestreikt werden, mehr wollte Verdi nicht verraten. Welche anderen Flughäfen die Auswirkungen zu spüren bekommen werden, hänge unter anderem davon ab, welche Geschäftsfelder betroffen sein werden und wie groß die Beteiligung sei, hieß es bei der Lufthansa. Berliner Passagieren, die sich kurzfristig über ihren Flug informieren möchten, empfiehlt das Unternehmen einen Blick ins Internet. Unter der Adresse www.lufthansa.com kann man unter Eingabe der Flugnummer den aktuellen Stand der Buchung abrufen. Infos gibt es auch telefonisch unter der kostenlosen Hotline 0800/850 60 70.pet

0 Kommentare

Neuester Kommentar