Wirtschaft : Internet-Stromhändler Astromo.de erfolgreich

Astromo.de GmbH, Berlin. Der zu Jahresbeginn gestartete Internet-Stromhändler hat mit mehr als 1000 Privat- und Geschäftskunden Verträge unterzeichnet.

Bayernwerk AG, München. Der Stromkonzern will Kunden des Lufthansa-Vielfliegerprogramms Miles & More als Stromkunden werben. Die Viag-Stromtochter will eine neue Vertriebsaktion starten, bei der sie Miles & More-Kunden ein Vertragsangebot für die Strombelieferung unterbreite.

Brainpool TV AG, Köln. Das Unternehmen hat eine eigene Gesellschaft für die Organisation und Vermarktung von Live-Events, die "TV on tour Veranstaltungs GmbH" gegründet. Erstes Projekt sei die Vermarktung der TV-Comedyserie "Die Wochenshow".

Deutsche Post AG, Bonn. Die Post hat das britische Unternehmen Herald International Mailings Ltd. übernommen. Mit dieser ersten europäischen Akquisition im Briefbereich soll das globale Briefgeschäft gestärkt werden. Herald ist eins von drei privaten, internationalen Postverteil-Unternehmen in Großbritannien und kam zuletzt auf einen Umsatz von rund 45 Millionen Mark.

Ergo Versicherungsgruppe AG, Düsseldorf. Die Versicherung will im Herbst die ihr mehrheitlich gehörende ADA-HAS IT Management GmbH an die Börse bringen. Der IT-Dienstleister ist aus dem Zusammenschluss der ADA IT Management GmbH und der has program services AG hervorgegangen.

MAN Nutzfahrzeuge, München. Das Unternehmen kann den britischen Hersteller von schweren Lastwagen ERF Plc übernehmen. Die EU-Kommission hat dem Kauf jetzt zugestimmt.

Nestlé S.A., Vevey. Der weltgrößte Nahrungsmittelkonzern übernimmt in Japan das Getränkeautomatengeschäft der UCC Ueshima Coffee mit einem Umsatz von rund 752 Millionen Mark.

Telecom Italia S.p.a., Mailand. Der Telefonkonzern hat im vergangenen Jahr bei steigenden Umsätzen einen geringeren Erlös erwirtschaftet. Wie der zur Olivetti-Gruppe zählende Ex-Monopolist mitteilte, sank der Gewinn nach Steuern um 12,2 Prozent auf 1,737 Milliarden Euro (3,397 Milliarden Mark). Der Konzernumsatz kletterte um 8,2 Prozent auf 27,104 Milliarden Euro.

Vasa Energy GmbH & CoKG, Hamburg. Der Bau des von dem deutsch-schwedischen Unternehmen in Lubmin geplanten Gaskraftwerks verzögert sich. Der für Juni geplante Baubeginn könne frühestens Anfang kommenden Jahres erfolgen, hieß es.

VTG-Lehnkering AG, Hamburg. Der fusionierte Logistikkonzern hat im Geschäftsjahr 1998/99 (30.9.) den Vorsteuergewinn auf 64,8 (Vorjahr: 37,7) Millionen Mark und den jahresüberschuss auf 30,4 (21,8) Millionen Mark erhöht. Dabei ist der Umsatz auf 1,66 (1,07) Milliarden Mark gestiegen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar