Internetbezahldienst : Paypal-Standort Wilmersdorf wächst

Von Berlin aus betreibt der Online-Bezahldienst Paypal einen Teil seines Kundendienstes. Nun stockt die Tochter der Auktionsplattform Ebay in der Hauptstadt ihr Personal auf.

von
Paypal ist der Bezahldienst von Ebay. Das Online-Auktionshaus eröffnete im Dezember in Berlin einen Pop-up-Store.
Paypal ist der Bezahldienst von Ebay. Das Online-Auktionshaus eröffnete im Dezember in Berlin einen Pop-up-Store.Foto: dpa

Der Internetbezahldienst Paypal will in Berlin-Wilmersdorf 58 neue Mitarbeiter einstellen. Das erklärte Paypal-Chef David Marcus am Montag auf der DLD-Konferenz in München. Damit würde das Kundendienst-Team am Standort um 40 Prozent aufgestockt.

Die Zahl der Mitarbeiter in den deutschen Paypal-Kundendienst-Abteilungen Wilmersdorf, Dessau und Leipzig erhöhe sich auf insgesamt knapp 500 Personen. Nach eigenen Angaben verfügt die Ebay-Tochter Paypal in Deutschland über zwölf Millionen und weltweit über 123 Millionen aktive Kundenkonten.

Wachsen soll künftig der Markt für das Bezahlen mit mobilen Geräten. 2012 wurde ein Zahlungsvolumen in Höhe von 14 Milliarden Dollar über mobile Geräte abgewickelt, erklärte Marcus. Das sei eine eine Erhöhung von 250 Prozent gegenüber dem Jahr 2011.