Wirtschaft : Investitionen in Berlin bis 2002 gefördert

BERLIN (AX).Nach dem gestern vom Senat beschlossenen regionalen Förderprogramm sollen bis 2002 Investitionen in der gewerblichen Wirtschaft sowie in der wirtschaftsnahen Infrastruktur in Höhe von mehr als 8 Mrd.DM unterstützt werden.Nach Senatsangaben kommen diese Mittel dem Erhalt bzw.der Schaffung von insgesamt 6000 Arbeitsplätzen in der Stadt gleich.Mit den Fördermitteln von Bund, dem Land und dem Europäischen Strukturfonds steht ein Finanzvolumen von insgesamt 3,37 Mill.DM zur Verfügung.Während der Bund und Berlin mit 42,3 Prozent an der Förderung beteiligt sind, stammen 15,4 Prozent aus dem Europäischen Fonds zur regionalen Entwicklung (EFRE).Ein Verlust der europäischen Mittel, mit dem ab 2000 zu rechnen ist, kann nach Meinung von Wirtschaftssenator Pieroth nicht durch Landesmittel wettgemacht werden.

Mehr lesen? Jetzt gratis E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben