Wirtschaft : IT-Branche ist für 2007 optimistisch

-

Berlin - Die Hightech-Branche blickt optimistisch ins kommende Jahr – schafft trotz steigender Umsätze aber keine zusätzlichen Arbeitsplätze. Nach einer am Dienstag veröffentlichten Befragung des Branchenverbands Bitkom erwarten 70 Prozent der Unternehmen 2007 trotz der Mehrwertsteuererhöhung ein Umsatzplus. Zuversichtlich seien die Anbieter von Software und IT-Dienstleistungen. Pessimistischer äußerten sich die Hardware-Hersteller. Für 2007 prognostiziert der Verband ein Wachstum von 1,6 Prozent auf 148,8 Milliarden Euro. Unter dem Strich werde die Branche, in der 800 000 Menschen arbeiten, wie schon 2006 aber keine neuen Stellen schaffen. Zufrieden zeigte sich der Bitkom mit den Aussichten für das Weihnachtsgeschäft. Gefragt seien Flachbildfernseher, DVD-Rekorder, Notebooks, Multimedia-Handys und Spielkonsolen. mot

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben