IT-GIPFEL : 150 Millionen Euro

Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler (FDP) hat auf dem IT-Gipfel in Essen weitere Förderprogramme für junge Unternehmensgründer angekündigt. Ab 2013 stehen für vier Jahre 150 Millionen Euro an Investitionszuschüssen für Business Angel bereit. Mit dieser Summe sollen Unternehmer unterstützt werden, die sich an Neugründungen beteiligen. Außerdem kündigte Rösler eine Freistellung der Körperschaftssteuer für Streubesitz an Neugründungen an. Deutschlands digitale Wirtschaft belegt in einem aktuellen 15-Länder-Vergleich nur Platz sechs. Bei der Bewertung der globalen Leistungsfähigkeit durch TNS Infratest erreichte Deutschland 53 von 100 möglichen Punkten. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben