ITB : Ab Sonnabend für alle Besucher geöffnet

Von diesem Mittwoch an öffnet die ITB in den Messehallen unterm Berliner Funkturm für die rund 110 000 erwarteten Fachbesucher: 10 644 Aussteller aus 187 Ländern und Regionen sind vertreten. Das sind etwas weniger als im vergangenen Jahr, allerdings seien diesmal mehr Quadratmeter Fläche gebucht worden – zu wieder leicht höheren Preisen. Es gibt mehr zweistöckige Stände, teilte die Messe mit. In diesem Jahr sei die ITB, „so aktuell und politisch wie nie zuvor“, sagte Messe-Geschäftsführer Christian Göke. Diskutiert würden unter anderem über die EU-Schuldenkrise, die Krise der Kreuzfahrt, den arabischen Frühling und sowie Klimaschutz und Nachhaltigkeit. Am Sonnabend und Sonntag, wenn die ITB von 10 bis 18 Uhr auch fürs breite Publikum geöffnet ist, erwarten die Veranstalter noch einmal rund 60 000 Besucher. Der Eintritt kostet zwischen acht und 14,50 Euro, Kinder unter 14 Jahren sind frei. kph

0 Kommentare

Neuester Kommentar