Wirtschaft : IWF sieht gute Chancen für Indonesiens Wirtschaft

JAKARTA (rtr).Der Internationale Währungsfonds (IWF) sieht gute Chancen für eine Wiederbelebung der angeschlagenen Wirtschaft Indonesiens.Die Verhandlungen der vergangenen Tage hätten große Fortschritte gebracht, erklärten übereinstimmend der Chef der IWF-Delegation in Indonesien, Hubert Neiss und Indonesiens Wirtschaftsplanungsminister Ginandjar Kartasasmita am Sonnabend in Jakarta.Indonesien hatte am Vortag von der Absicht Abstand genommen, die Rupie erneut an den Dollar zu binden."Wir haben in den letzten Tagen beträchtliche Fortschritte erzielt", sagte Neiss.Weitere Gespräche dürften aber zumindest die nächste Woche noch in Anspruch nehmen.Derzeit stünden die Chancen für eine Einigung auf ein gemeinsames Programm zur Sanierung der Wirtschaft gut.

Mehr lesen? Jetzt gratis E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben