Wirtschaft : Jeder zehnte Verbraucher least

Kauf auf Raten vor allem bei Autos

FRANKFURT (MAIN) (AP).Mehr als jeder zehnte Privathaushalt finanziert sich größere Anschaffungen über Leasing - meist ein Auto.Wie der Bundesverband Deutscher Leasing-Gesellschaften (BDL) am Dienstag in Frankfurt (Main) mitteilte, haben Verbraucher einen Anteil am Leasingmarkt von 11,6 Prozent.Dieser Wert ist seit Jahren relativ stabil.Insgesamt verzeichnete die Leasing-Branche 1997 einen Zuwachs von 3,9 Prozent auf gut 69 Mrd.DM.Das Boomjahr 1996 mit mehr als 13 Prozent Wachstum konnte damit nicht wiederholt werden.Dennoch haben Leasing-Investitionen 1997 die gesamtwirtschaftlichen Investitionen wieder deutlich übertroffen.Während letztere seit 1992 mehr oder weniger auf der Stelle treten, legte das Leasing besonders seit 1995 kräftig zu.Laut BDH hat Leasing mittlerweile einen Anteil an den gesamtwirtschaftlichen Investitionen von mehr als 14 Prozent (1970: zwei Prozent).Größten Gebrauch von dieser Finanzierungsart macht die Industrie mit 30,7 Prozent Marktanteil.Der Staat hingegen nutzt die Möglichkeit der Ratenangebote bislang nur zurückhaltend; sein Anteil betrug 1997 unverändert 3,2 Prozent. Mehr als die Hälfte aller geleasten Güter waren in diesem Jahr Autos.Immobilien (meist Büros) folgten mit 17,7 Prozent, Büromaschinen inklusive EDV brachten es nur noch auf zehn Prozent.In Zukunft will sich die Leasing-Branche besonders auf Privatkunden konzentrieren, um vor allem Geschäftspotentiale bei Autos zu erschließen.Insgesamt erwartet der Verband für 1998 kein solch stürmisches Wachstum mehr wie Mitte der 90er Jahre.Als Wachstumsziel setzte sich die Branche vier Prozent.

Mehr lesen? Jetzt gratis E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben