Wirtschaft : Jeder Zweite will alte Bahn-Preise zurück

-

(dpa). Die Hälfte der Bundesbürger wünscht sich das alte Tarifsystem der Deutschen Bahn zurück. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen PolisUmfrage für das Magazin „Focus“. Nur 14 Prozent hätten sich gegen eine Rückkehr zu den alten Tarifen ausgesprochen. 36 Prozent sagten, sie könnten nicht beurteilen, ob das alte oder das neue Tarifwerk besser sei. Bahnchef Hartmut Mehdorn hatte erst vor kurzem angekündigt, das neue System noch einmal zu überarbeiten. Gleichwohl wies er in der ARD-Sendung „Beckmann“ Berichte über sinkende Fahrgastzahlen in den ersten vier Monaten des Jahres zurück. „Das ist schlicht und einfach nicht wahr“, sagte er. Die Bahn insgesamt habe in dieser Zeit ein Umsatzplus von 3,5 Prozent erwirtschaftet. Der „Spiegel“ hatte berichtet, vor allem Billigflieger seien Schuld am schleppend laufenden Ticketabsatz.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben