Kabinett : Abwrackprämie nur noch mit Fahrzeugbrief

Der Missbrauch der Abwrackprämie wird erschwert. Antragsteller müssen künftig den Fahrzeugbrief im Original vorlegen, nicht wie bisher nur in Kopie.

Berlin - Das Bundeskabinett änderte die entsprechende Verordnung am Mittwoch. Damit soll verhindert werden, dass die Abwrackprämie kassiert wird, das dazugehörige Auto aber trotzdem weiterverkauft wird. Beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (Bafa) sind bisher knapp 170 000 Anträge auf Gewährung der Prämie von 2500 Euro eingegangen. Insgesamt stehen 1,5 Milliarden Euro für 600 000 Autos bereit. mod

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben