AUF EINEN BLICK : Eine Datenbank bündelt das Angebot

INTERNET



Der gemeinsame Auftritt der zwölf Berliner Volkshochschulen steht unter www.vhs.berlin.de. Links verweisen auf die Seiten der einzelnen VHS. Außerdem gibt es eine gemeinsame Kursdatenbank.

ANMELDUNG

Anmeldungen sind über das Internet möglich. Vorher muss aber ein Benutzerkonto eingerichtet werden. Auch persönlich, telefonisch, per Post, Fax oder Mail kann man buchen.

ANGEBOT

Neben beruflicher Weiterbildung gibt es Kurse zu Politik, Zeitgeschichte, Kultur, Sprachen, Gesundheit und Integration (Deutschkurse). Außerdem können Schulabschlüsse nachgeholt werden.

Infos zu den „Xpert“-

Lehrgängen gibt es hier: www.xpert-zertifikate.de oder www.berlin.de/vhs/kurse/arbeit/xpert.html

ERMÄSSIGUNGEN

Die VHS gewähren viele

Ermäßigungen, etwa für

Arbeitslose, Asylbewerber, Schüler, Studenten. mma

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben